Erbsentarte

========== REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.2

     Titel: Erbsentarte
Kategorien: Gemüse, Tarte
     Menge: 4 Personen

======================== FÜR DEN TEIG: ========================
    225     Gramm  Mehl
     80     Gramm  Butter
     75     Gramm  Joghurt
      1      Teel. Salz

======================== FÜR DEN BELAG: ========================
  1 1/4        kg  Erbsen (oder 450 g Tiefkühlware)
    1/2      Bund  Lauchzwiebeln
     10     Gramm  Butter
    1/2      Bund  Glatte Petersilie
    2-3      Essl. Zitronensaft
    150     Gramm  Saure Sahne
     80     Gramm  Alter Gouda
      3     mittl. Eier
                   Salz
                   Pfeffer

============================ QUELLE ============================
                   -- Erfasst *RK* 02.10.2008

Butter in Stücken auf dem Mehl verteilen, Joghurt und Salz zugeben.
Alles rasch von Hand zu einem glatten Teig verkneten. In Folie
wickeln und 30 Minuten kühlen.

Backofen auf 200 C vorheizen. Tarteform fetten, mit dem Teig
auslegen und einen Rand hochziehen. Teig mehrmals einstechen, 15
Minuten vorbacken, Temperatur auf 175 C reduzieren.

Erbsen palen oder antauen lassen. Zwiebeln in Ringe schneiden und in
der heißen Butter andünsten, Erbsen 6-8 Minuten mitdünsten.

Gehackte Petersilie, Zitronensaft, Sahne, geriebenen Käse und
Eigelbe unter das Gemüse rühren, salzen und pfeffern. Eiweiße steif
schlagen und unterziehen. Masse auf dem Teigboden verteilen, alles
45 Minuten backen.

Kann auch gut als Fingerfood in kleinen Papierförmchen gebacken
werden. Dann die Backzeit auf ca. 35 Min. reduzieren.

=====


 
 
Rezepte, Home , Kontakt